Kontaktformular 081 785 13 33
Fahnenfabrik Sevelen AG
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Anmelden
Werbefahnen

Werbefahnen - nutzen Sie das grosses Potenzial!

Ratgeber für eine erfolgreiche Präsentation

Gleich zur Tat schreiten

Begeisternde Qualität - super Preis   >>unverbindliches Angebot 

Sie erhalten ein auf Sie zugeschnittenes Angebot mit allen erforderlichen Informaitonen inkl. Gestaltungsvorlage.

 

Digitaldruck - Standardgrössen direkt mit Preis >>Im Shop  

In Warenkorb legen und abschliessen, Sie erhalten ein Angebot sowie alle erforderlichen Informaitonen inklusive der entsprechenden Gestaltungsvorlage

 


Was ist eine Werbefahne?

WerbefahnenKaum ein Werbeträger ist so wirksam wie eine Fahne. Weithin sichtbar erinnert sie sehr prägnant an eine bestimmte Firma, ein besonderes Angebot oder ein anderes Highlight. Firmeneigene Werbefahnen gestalten lohnt sich oft mehr als das Auslegen von Prospekten oder das Verteilen von Visitenkarten. Im Vergleich zu vielen anderen Marketingaktionen sind die Werbefahnen günstig, denn es handelt sich um ein langlebiges und vielseitig einsetzbares Produkt. Ganz egal, ob als Dauerinstallation auf dem Firmengelände beziehungsweise an einem viel frequentierten Ort oder zum zeitlich befristeten Einsatz auf Ausstellungen und Messen – eine aufwändig gestaltete Fahne ist immer ein echter Hingucker und ein attraktives Aushängeschild für Ihr Unternehmen.

 

Warum Werbefahnen gestalten?

Wie der Name andeutet, handelt es sich bei der Werbefahne um ein Marketinginstrument, das den Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad des Unternehmens erhöhen soll. Eine auffällige und grossformatige Fahne besitzt eine starke Signalwirkung. Sie weckt die Aufmerksamkeit, dient der Orientierung und fungiert als Wegweiser. Viele Autobahnreisende erkennen zum Beispiel nur allein anhand der Fahne schon von Weitem Tankstellen, Raststätten und Schnellimbisse. Die Flaggen sind somit auch ein sehr wirkungsvolles Mittel der nonverbalen Kommunikation. Damit diese reibungslos gelingt, ist das Corporate Design beziehungsweise eine starke Symbolsprache sehr wichtig. Der Passant sieht die Kombination bestimmter Farben und Schriften und bringt das individuelle Design sofort mit einem bestimmten Unternehmen in Verbindung. Von dieser enormen Wirkung machen viele Restaurantketten, Möbelhäuser, Tankstellen und Supermärkte regen Gebrauch. Wir sehen die Fahne und wissen sofort, wo es was zu kaufen gibt. Da der Vorübergehende nur wenige Sekunden auf das Werbemittel blickt, ist ein Design mit hohem Wiedererkennungswert enorm wichtig. Aufgrund ihres grossen Formats und ihrer hohen Platzierung besitzt die Werbefahne eine besonders gute Fernwirkung. Allgemein erfüllen Werbefahnen folgende Zwecke:

  1. Standortanzeige
  2. Bekanntheitsgrad steigern
  3. allgemeine Repräsentanz
  4. Kommunizieren von Angeboten
  5. Messen- und Event-Beflaggung

 

Offizielle Fahnen für Ihr Werbeprojekt

Sie möchten Ihre Gäste und Kunden aufs Herzlichste willkommen heissen, wissen aber nicht wie? In unserem Werbefahnen Ratgeber finden Sie zahlreiche Anregungen für die individuelle Gestaltung Ihrer Flagge. Die meisten Firmen und Institutionen besitzen ein Corporate Design, mit dem sie ihre Werbefahnen gestalten. Wer offizielle Wappen verwendet und diese mit dem eigenen Logo kombiniert, begegnet seinem Gegenüber mit heraldischer Freundlichkeit. Wenn Sie eine solche Gastfahne vor Ihrem Gebäude hissen oder ein Fähnchen auf dem Konferenztisch platzieren, schafft das Identität, Vertrauen und beeinflusst die Verhandlung oft positiv. Wir führen echte Schweizerfahnen, die Sie am besten gemeinsam mit Ihrer Werbeflagge präsentieren und somit die Verbundenheit zu unserer Heimat herstellen. Das gibt Ihrem Vorhaben auch die nötige Seriosität. Wie Sie wissen, steht die Schweizerfahne für Qualität.

 

Werbefahnen bestellen – für wen lohnt sich das?

Die Möglichkeit, Werbefahnen günstig zu bestellen, nutzen zahlreiche Firmen und Institutionen entweder zur dauerhaften oder zeitweisen Nutzung für den Messeauftritt, bei einem Event oder im Rahmen einer Werbeaktion. In vielen Betrieben wehen Flaggen mit dem eigenen Logo am Fahnenmast oder am Gebäude. Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Von einer Werbefahne profitieren zum Beispiel folgende Kunden:

  • Supermärkte
  • Einzel- und Grosshandelsgeschäfte
  • Handwerksbetriebe
  • Taxi- und Transportunternehmen
  • Gastronomie und Hotelerie
  • Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen
  • Dienstleister
  • Büchereien
  • Versicherungs- und Finanzunternehmen
  • Gemeinden (Tipps für Fahnen im öffenlichen Raum)
  • Fitnessstudios und Betreiber von Sportanlagen

 

Werbefahnen – Tipps für das richtige Format, Modell und Druckverfahren

Ein Blick ins Sortiment zeigt: Werbefahne ist nicht gleich Werbefahne. Die Flaggen gibt es in den unterschiedlichsten Formaten. Die Grösse und Form richtet sich letztendlich nach dem Einsatzzweck. Eine grosse Fahne ist auch noch in weiter Ferne ein echter Blickfang und sehr beeindruckend. Allerdings benötigt ein solches Werbemittel ausreichend Platz. Grosse Fahnen kommen deshalb bevorzugt im Aussenbereich zum Einsatz, vor Autohäusern, Schnellrestaurants, Einkaufszentren und Firmengebäuden. Auf kleinem Raum wirken grosse Fahnen deplatziert. Kleinere Formate erzielen hier die eindeutig bessere Wirkung. Ausserdem spielt auch die Situation vor Ort eine grosse Rolle. Vielleicht sind die Aufwinde sehr stark oder die Witterungseinflüsse ungünstig. Verlassen Sie sich in einem solchen Fall auf unsere langjährige Erfahrung. Wir finden gemeinsam mit Ihnen eine adäquate Lösung für eine erfolgreiche Beflaggung. Gerne stellen wir auch Sonderanfertigungen her, denn als eine der letzten Fahnennähereien der Schweiz sind wir dazu in der Lage, flexibel auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Wichtig ist hierbei auch die Kompatibilität mit dem bereits vorhandenen Equipment, beispielsweise mit der Aufhängung oder weiterer Hardware. Wir stehen Ihnen in Bezug auf Werbefahnen als Ratgeber jederzeit zur Verfügung. Wir kennen auch die Vor- und Nachteile einer doppelseitigen Ausführung und geben Ihnen für Ihre Werbefahnen Tipps und Tricks mit auf den Weg. Lassen Sie sich überraschen!

 

Werbefahnen Tipps für die Auswahl

Zur Auswahl stehen längliche, hochrechteckige Fahnen Knatterfahnen für Auslegermasten oder zum Hissen sowie Flaggen (integrierter Querstab und Seilwaage). Frei flatternde Tücher, welche an einer Zugleine gehisst werden können, nennt man Fahnen. 

Fahne oder Flagge, wie nennt man das Ding - in Liechtenstein ist die Bezeichnung genau umgekert wir in der Schweiz, in Deutschland ist die einfache Ausführung eine Fahne und die edlere eine Flagge. Umgangssprachlich verwendet man in der Schweiz Fahne für alle Tücher mit Wappen oder einer Botschaft drauf.

An und für sich spielt es gar keine Rolle, ob nun von einer Fahne oder Werbeflagge die Rede ist. In der Marketingbranche setzte sich im Lauf der Zeit der Begriff „Fahne“ immer mehr durch. Wenn Sie Werbefahnen bestellen, wählen Sie aus verschiedenen Modellen. Hier eine kleine Auswahl:

  • Beachflag
  • Hissflagge
  • Stoffposter
  • Auslegerfahne
  • Wimpel
  • Tischfahne
  • Zaunfahne
  • Banner

In der heutigen Zeit setzen sich die Beachflag und andere mobile Matsysteme immer mehr durch. Die flexibel einsetzbare Fahne ist schnell auf- und abgebaut und eignet sich für drinnen und draussen. Ein Ständer mit integrierter Stange sorgt für den nötigen Halt. Das auch als Strandsegel, Deco-Flag oder Snow-Flag bekannte Modell ist ein viel genutzter Werbeträger auf Messen, vor Geschäften und Verkaufsständen. Unsere hochwertige Beachflag-Linie (Bowflag / Stormflag) halten bei sorgfältiger Pflege mehrere Jahre.

 

Innenbeflaggungen erfreuen sich ebenfalls grosser Beliebtheit. Nach den Erfolgen bei Ausstellungen nun vor allem eingesetzt bei Shop-in-Shop Konzepten am Verkaufspunkt, also dem Point of Sale. Als grossflächiger Hingucker oder als dezente Unterstützung, um den Kaufentscheid zu beieinflussen.

 

Hissflaggen sind die absoluten Klassiker und das Standardmodell der Flagge existiert seit Jahrhunderten. Die Urform, das Vexillum kann man wohl als erster Werbeträger überhaupt bezeichnen, was die grosse Akzeptanz der Marketing-Form Fahnen ausmacht. Eine beliebte Variante der Hissflagge ist die Auslegerfahne, dabei wird die Fahne an einem Ausleger (vom Mast abstehende Stange) befestig - der Ausleger (Galgen) ist endweder fix oder kann aufgezogen werden. Das bringt den Vorteil, dass das Motiv auch bei Windstille gut zur Geltung kommt.


In unserem Sortiment finden Sie auch kleinformatige Tischfahnen und Wimpel, die sich gut für den Messe- oder Verkaufsstand sowie als Tischschmuck bei Konferenzen eignen. 
Zaunfahnen, Kinderfähnchen, Fahnen am Stab oder auch Stadionfahnen genannt - bei grösseren Fussballspielen allgegenwärtig.

Die länglichen Modelle gibt es in Ihrer Wunschgrösse, wobei schmäler = eleganter und breiter dominanter wirkt. Standard-Breiten sind 80, 100, 120 und 150 cm. Die Länge richtet sich nach dem Objekt zu welchem referenziert wird sowie der verfügbaren Höhe. Bei Fahnenmasten sollte die Fahne mindestens die Hälfte der sichtbaren Stange ausmachen, damit das Bild stimmig ist. Beachten Sie auch die Abstände zu Bäumen, anderen Fahnenmasten (Ausleger drehen 360°) und möglichen Fahrzeugen sowie Personen. 

 

Eine weitere Möglichkeit sind übrigens auch Spannbänder wobei der Stoff einfach edler erscheint, wie eine bedruckte Blache oder ein eingeschweisstes Papier oder ein Karton. Diese kommen meist im Querformat daher z.B. 80 x 300 cm (Höhe x Länge) sind mit stabilem Besatzband hinterlegt und mit Grössen Ösen zum Befestigen versehen.

Bannerfahnen sind zumeist an einer Querstange befestigt. Das Tuch hängt somit vom waagerecht verlaufenden Schaft nach unten und ist nicht wie die klassische Flagge seitlich fixiert. Diese werden auch zu Werbezwecken hinter Flugzeugen hergezogen. Dabei handelt es sich um moderne Interpretationen. Die Verwendung des Banners im geschichtlichen Sinn ist vielfältig.

Fassaden- oder Kandelbarflaggen sind eine weitere längliche Form etc. Wie Sie sehen, gibt es die unterschiedlichsten Fahnenarten. Informieren Sie sich in unserem Kompetenzzentrum über Ihre individuellen Möglichkeiten.

 

Werbefahnen Tipps: Diese Druckverfahren gibt es

Wenn Sie bei uns Werbefahnen bestellen, entscheiden Sie sich für eine der folgenden Drucktechniken:

  • Digitaldruck
  • Siebdruck

Das passende Druckverfahren zu finden, ist einfach. Für kleine Auflagen und Einzelstücke wählen Sie am besten den Digitaldruck, für grössere Mengen den Siebdruck. Für den Digitaldruck ist keine feste Druckform erforderlich und auch das Schneideplotten farbiger Folien entfällt. Die benötigten Informationen erhält die Druckmaschine in digitalisierter Form über den Rechner. Die Übertragung auf den Stoff erfolgt direkt. Mithilfe des Digitaldruckverfahrens lassen sich Farbverläufe fotorealistisch darstellen und auch Halbtöne sind möglich. Die Zahl der Druckfarben ist beinahe unbegrenzt (Gold, Silber und Neonfarben sind schwer umsetzbar oder nicht reproduzierbar). Im Digitaldruckverfahren veredelte Werbefahnen Variante digiflag® PLUS überzeugen mit einer hohen Waschbeständigkeit, Lichtechtheit und Farbbrillanz.


Beim Siebdruck kommt jede Farbe nacheinander einzeln auf den Stoff. Die Farbe wird durch ein feinmaschiges Sieb gedrück, daher der Name. Für jede Nuance gibt es eine extra Druckschablone. Mittels eines photochemischen Belichtungsverfahrens erhalten die einzelnen Farben ihr eigenes Sieb. Da das sehr aufwändig ist, lohnt sich der Siebdruck nur für grössere Auflagen. Ist der Erstaufwand durch die Menge neutralisiert, ist dies aber die güsntigste Produktionsart. Auch der Siebdruck ist waschbeständig und langlebig, da die 100% biologisch abbaubare Dispersionsfarbe mittels Dampf und Druck die Faser druchfärbt (Farbstoff in der Faser eingeschlossen).  

 

Eigene Projekte verwirklichen, Werbefahnen gestalten

darauf müssen Sie achten

Damit Ihre Werbefahne ihr Ziel erreicht und richtig gut zur Geltung kommt, bieten wir Ihnen einen Service auf dem neuesten Stand der Technik. Als einer der am meisten akzeptierten Werbeträger bietet die Fahne enorme Vorteile. Wichtig ist hierfür jedoch eine durchdachte und hochwertige Gestaltung. Blasse und nichtssagende Motive führen zwangsläufig zum Misserfolg. Eine brillante Erscheinung und ein attraktives Design lassen Ihre Firma im richtigen Licht erstrahlen. Trennen Sie sich rechtzeitig von Ihren verhedderten, zerrissenen und ausgeblichenen Modellen und nehmen Sie die Chance wahr, Werbefahnen zu bestellen, die mit einer überdurchschnittlich hohen Qualität überzeugen. Geben Sie uns Ihre Idee vor und wir liefern Ihnen eine massgeschneiderte Lösung. Wir verfügten über das nötige Wissen und ausreichend Projekterfahrung, um Sie auf dem Weg zur erfolgreichen Werbung zu begleiten. Stoff ist unser Medium, mit dessen Hilfe Ihre Marketingidee Gestalt annimmt. Auch komplexe Anforderungen lassen sich einfach realisieren. Auf Wunsch stellen wir auch die Ihren Bedürfnissen entsprechende Hardware her und bieten Ihnen Fahnenmasten, Fassadenflaggen, Stangen und vieles mehr.

 

Das technische Know-how

Wenn Sie Werbefahnen gestalten, müssen Sie die individuell richtige Machart finden. Für grössere Auflagen empfehlen wir das Siebdruckverfahren. Die Farben leuchten hier besonders intensiv. Hierfür stehen primär zwei Stoffarten zur Auswahl. Der Werbestoff ist ein leicht glänzendes Gewirke. Wenn Sie die Werbefahnen günstig bestellen möchten, ist diese Variante für Sie ideal. Alternativ dazu bestellen Sie ein Modell aus gewebtem Schiffsflaggentuch. Dieses ist matt und sehr stabil.

Kleine Stückzahlen und Einzelanfertigungen eignen sich besonders gut für den Digitaldruck. Der normale Druck für den Outdoor-Einsatz ist am günstigsten. Entscheiden Sie sich dazu, Werbefahnen zu bestellen, die aus einem Outdoor-Starkstoff bestehen, dann erhalten Sie ein stabiles Produkt mit brillanter Farbgebung und einem Hightech-Druck. Speziell für den Indoor-Bereich wählen Sie die Stoffqualität und das Druckverfahren am besten projektbezogen. Hierbei spielen die Haptik, die Brandsicherheit, die gewünschte Transparenz und weitere Faktoren eine Rolle. Auch die Kompatibilität mit der Hardware ist entscheidend. Sie wissen noch nicht, welche Technik und welches Material sich für Ihr Vorhaben am ehesten eignet? Fragen Sie einfach nach, wir beraten Sie gerne.

 

Werbefahnen Tipps für die Gestaltung

Wenn Sie Werbefahnen kaufen, die für den Fahnenmast vorgesehen sind, dann wählen Sie am besten ein grosses Format. Eine auswehende Hissfahne beispielsweise ist im Idealfall etwa ein Fünftel so hoch wie der Fahnenmast. Am besten geben Sie uns die Höhe vom Mast über Boden bekannt - Tipp: falls Sie diese nicht wissen, ziehen Sie eine Schnur hoch und messen Sie diese danach - wir geben Ihnen dann passende Fahnen-Grössen bekannt. Das perfekte Seitenverhältnis liegt bei 3:2 alternativ 5:3. Das Motiv sollte in erster Linie nur das Logo, die Firmenfarben, evtl. ein aussagekräftiges Bild und möglichst wenig zusätzlichen Text enthalten. Schnörkellose Schriftarten lassen sich schneller erfassen. Achten Sie auf den Sicherheitsabstand zwischen Motiv und Nähten. Zwischen Schrift und Naht liegen mindestens zwei Zentimeter. Die ohnehin nahezu unsichtbaren Nähte verlaufen clever gestaltet zwischen dem Logo und der Werbebotschaft.
Unser Werbefahnen Ratgeber informiert Sie auch über die Stoffauswahl. Wir verwenden ökologische und nachhaltige Materialien. Mit unseren Marken suitex®, seriflag®, digiflag® PLUS gehen Sie auf nummer Sicher. Die aus der Schweiz stammenden Stoffe stammen von E.H. Spoerri & Co. AG aus Sirnach (gefärbt in Herisau). Die Werbestoffe kommen vielfach aus Deutschland. Alle bei uns verwendeten Stoffe tragen ein Oeko-Tex-Siegel und sind schadstoffgeprüft.

 

Werbefahnen Tipps für eine lange Nutzungsdauer

Die Haltbarkeit einer Werbefahne hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören die Qualität des Stoffes, die Art der Verarbeitung und der benutzte Nähfaden. Wir verwenden für die Verarbeitung unserer Schiffsflaggentücher und Starkstoffe Tenara®-Faden der Gore und Amann Group. Der ist zwar teuer, dafür aber auch sehr robust.
Unsere Stoffe werden alle gewaschen. Dadurch verschwindet die Spezialschicht, die für das effiziente Bedrucken des Stoffs notwendig war und die Stoffe färben nicht ab oder bluten aus. Gehen Sie schonend mit der Fahne um (z.B. vor einem angesagten Sturm einholen), dann bereitet sie Ihnen lange Freude.

 

Werbefahnen günstig kaufen – lohnt sich das?

Dass das Günstigste meistens nicht das Beste ist, ist hinlänglich bekannt. Vor allem beim Erwerb langfristig genutzter Werbemittel spielt das Prinzip der Nachhaltigkeit im Idealfall eine grosse Rolle. Viele Fahnen gleichen sich nur auf den ersten Blick. Nach einiger Zeit offenbart sich dann die richtige Qualität, denn es gibt enorme Unterschiede hinsichtlich der Langlebigkeit. Wer einfach irgendeine Fahne kauft, nur weil sie besonders billig ist, kauft letztendlich doppelt, drei- oder gar vierfach. Unsere Produkte bestehen aus widerstandsfähigen, reiss- und wetterfesten Textilien. Sie vertragen Schnee, Regen, Sonne und Wind. Sind die Werbefahnen zu günstig, dann halten sie der hohen Belastung oft nicht lange stand und gehen schnell kaputt. Wichtig ist auch die Farbechtheit. Eine Fahne, deren Farben bereits nach kurzer Zeit verblassen, bringt nicht viel. Neben Wind und Regen ist es vor allem die UV-Strahlung, die den Pigmenten stark zusetzt. Wir verwenden Farben, die auch noch nach längerer Zeit intensiv strahlen und ihren Werbezweck langfristig erfüllen. Kurzum, unsere Werbefahnen kaufen Sie preiswert anstatt billig.

 

Werbefahnen: ökologisch, umweltbewusst, nachhaltig

Die in unserem Werbefahnen Ratgeber vorgestellten Produkte sind das Ergebnis langjähriger Forschung und innovativer Verfahren. Wir garantieren ein höchstes Mass an Qualität, nicht zuletzt dank traditioneller Handarbeit aus der eigenen Näherei. In Sachen Ökologie sind wir führend und mit geringer Umweltbelastung und kleinem Fussabruck halten wir allen Vergleichen stand. Zur Herstellung unserer hochwertigen Marketingtextilien verwenden wir immer die jeweils besten Rohwaren, bevorzugt aus der Schweiz um die Transportwege kurz zu halten. suitex® z.B. tragen die allerhöchsten Zertifikat für Schadstofffreiheit und umweltschonende Herstellungsweise. Auch alle anderen Stoffe sind schadstoffgeprüft und mit dem Oeko-Tex-Siegel versehen. Sie erwerben somit ein nachhaltiges Werbemittel, das Ihr Unternehmen lange Zeit sehr effektiv präsentiert - Zertifikate

Wenn Fahnen Freude machen

Hier gezeigt, digiflag® - Digitaldruckfahne (Standardqualität)

Vielen Dank der Band SPARROHS, dass wir einen Teil Ihres Musikvideos verwenden durften

Band-Homepage: www.sparrohs.com reso, www.tokenswonders.com

Fahnenfabrik Sevelen AG

Hauptsitz SG
Schöngass 1
Postfach 31
CH-9475 Sevelen SG

Telefon +41 81 785 13 33
Telefax +41 81 785 26 31

Filiale AG
Luzernerstrasse 12
Postfach 50
CH-5712 Beinwil am See AG

Telefon +41 62 771 44 11
Telefax +41 62 771 13 21

info@fahnenfabrik.ch

Die Fahnenfabrik Sevelen AG

0800er Telefon-Nummer nicht mehr in Betrieb (081 785 13 33)

Verkaufsstellen 

Unsere Ladengeschäfte 

St. Gallen: Sevelen SG   /   Aargau: Beinwil am See

 

Telefon-Buch

  

 

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Logo Mastercard  Logo Visa-Card  Logo Postfinance  Logo Postfinance E-Finance  Logo Paypal