Kontaktformular 081 785 13 33
Fahnenfabrik Sevelen AG
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Anmelden
Belgien

Fahne Belgien kaufen – Landesfahne

Rubrik
Es wurden keine Ergebnise gefunden.
Detailinformationen

Druckfahne 20 x 30 cm

Belgien

fertig konfektioniert; mastseitig links mit 2 Karabinerhaken
Artikelnummer:
DF02X03BE
Grösse:
Ausführung:
Preis/STK:
CHF 25.00
Grösse seriflag® suitex®
20 x 30 cm CHF 25.00 -
40 x 60 cm CHF 32.00 -
60 x 90 cm CHF 41.00 CHF 80.00
80 x 120 cm CHF 53.00 CHF 100.00
100 x 150 cm CHF 57.00 CHF 115.00
120 x 180 cm - CHF 140.00
120 x 200 cm CHF 75.00 -
150 x 220 cm - CHF 205.00
150 x 250 cm CHF 105.00 -
200 x 300 cm - CHF 270.00
200 x 330 cm CHF 178.00 -
Auswahlhilfe

Internationale Fahnen

Lieferfrist ohne Absprache ca. 2 Wochen

Wer die Wahl hat... lesen (PDF), wählen und es passt

 

suitex® Exklusiv / Traditionell: Schweizer Handarbeit, Schweizer Stoff (Oekotex 1'000, STeP) SwissLabel - reparierbar (im 1. Jahr bei einfachem Verschleiss kostenlos)

Druckfahne - Lagerfahnen für Aussengebrauch. Ohne Markenbezeichnung handelt es sich um eine gedruckte Fahne, geeignet für den Aussengebrauch

Information Belgien

Wappen, Fahnen, Flagge, Links

Kaufen einer Fahne oder Flagge mit offiziellem Wappen, heisst ein Stück bildgewordene Geschichte erwerben.

Blasomierung (Fahnenbeschrieb)

Die Fahne Belgiens ist eine Trikolore in den Farben Schwarz, Gelb und Rot.

Die Farben des Herzogtums Brabant wurden in die belgische Fahne übernommen, die vertikale Anordnung der Streifen ist angelehnt an die Fahne Frankreichs. Die ähnliche Farbgebung mit dem Schwarz-Rot-Gold der Fahne Deutschlands ist rein zufällig.

Die Farben sind gesetzlich nicht näher spezifiziert.

Ihr ungewöhnliches Seitenverhältnis von 13:15 ist unbekannten Ursprungs. Eventuell rührt sie von einem Erlass des belgischen Außenministeriums aus dem 19. Jahrhundert her, der dem Ausland die offizielle Größe der Fahne mit 2,60 m × 3,00 m angab. Auf einigen Gebäuden der Regierung werden Fahnen in diesem Maßstab gehisst, der größte Teil der offiziellen belgischen Stellen und belgischen Privatleute benutzt allerdings Fahnen im Verhältnis 2:3.

Die Fahne wurde am 23. Januar 1831 angenommen, kurz nachdem Belgien in der Revolution von 1830 seine Unabhängigkeit von den Niederlanden erlangt hatte. Im Aufstand gegen die Niederländer spielten die Farben eine wichtige Rolle als Erinnerung an die erfolglosen Unabhängigkeitskämpfe 1789 in den Österreichischen Niederlanden. Damals verwendeten die Belgier die Farben in verschiedenen Militärfarben. Die am 11. Januar 1790 ausgerufenen Vereinigten Belgischen Staaten führten eine horizontale Trikolore in der Reihenfolge Rot, Schwarz und Gelb. Noch im selben Jahr wurde die Brabanter Revolution durch österreichische Truppen niedergeschlagen.

Die schwarz-gelb-rote Trikolore wurde von Édouard Ducpétiaux und Lucien Jotrand erstmals am 26. August 1830 am Rathaus von Brüssel gehisst. Die offizielle Anerkennung durch die provisorische Regierung erfolgte im Januar darauf. Dabei wurde auch die vertikale Anordnung beschlossen.

Die Internationale Kongo-Gesellschaft, der Kongo-Freistaat und das spätere Belgisch-Kongo verwendeten eine Fahne mit einem fünfzackigen, gelben Stern auf blauem Grund. Die Fahne war Vorbild der heutigen Fahne der Demokratischen Republik Kongo.

Weiterführende Informationen (Wikipedia)

Schweiz und Belgien (EDA)

 

Fahnenfabrik Sevelen AG

Hauptsitz SG
Schöngass 1
Postfach 31
CH-9475 Sevelen SG

Telefon +41 81 785 13 33
Telefax +41 81 785 26 31

Filiale AG
Luzernerstrasse 12
Postfach 50
CH-5712 Beinwil am See AG

Telefon +41 62 771 44 11
Telefax +41 62 771 13 21

info@fahnenfabrik.ch

Die Fahnenfabrik Sevelen AG

0800er Telefon-Nummer nicht mehr in Betrieb (081 785 13 33)

Verkaufsstellen 

Unsere Ladengeschäfte 

St. Gallen: Sevelen SG   /   Aargau: Beinwil am See

 

Telefon-Buch

  

 

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Logo Mastercard  Logo Visa-Card  Logo Postfinance  Logo Postfinance E-Finance  Logo Paypal