Kontaktformular 081 785 13 33
Fahnenfabrik Sevelen AG
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Anmelden
Bulgarien

Fahne Bulgarien kaufen – Landesfahne

Rubrik
Es wurden keine Ergebnise gefunden.
Detailinformationen

Druckfahne 20 x 30 cm

Bulgarien

fertig konfektioniert; mastseitig links mit 2 Karabinerhaken
Artikelnummer:
DF02X03BG
Grösse:
Ausführung:
Preis/STK:
CHF 25.00
Grösse seriflag® suitex®
20 x 30 cm CHF 25.00 -
40 x 60 cm CHF 32.00 -
60 x 90 cm CHF 41.00 CHF 80.00
80 x 120 cm CHF 53.00 CHF 100.00
100 x 150 cm CHF 57.00 CHF 115.00
120 x 180 cm - CHF 140.00
120 x 200 cm CHF 75.00 -
150 x 220 cm - CHF 205.00
150 x 250 cm CHF 105.00 -
200 x 300 cm - CHF 270.00
200 x 330 cm CHF 178.00 -
Auswahlhilfe

Internationale Fahnen

Lieferfrist ohne Absprache ca. 2 Wochen

Wer die Wahl hat... lesen (PDF), wählen und es passt

 

suitex® Exklusiv / Traditionell: Schweizer Handarbeit, Schweizer Stoff (Oekotex 1'000, STeP) SwissLabel - reparierbar (im 1. Jahr bei einfachem Verschleiss kostenlos)

Druckfahne - Lagerfahnen für Aussengebrauch. Ohne Markenbezeichnung handelt es sich um eine gedruckte Fahne, geeignet für den Aussengebrauch

Information Bulgarien

Wappen, Fahnen, Flagge, Links

Kaufen einer Fahne oder Flagge mit offiziellem Wappen, heisst ein Stück bildgewordene Geschichte erwerben.

Blasomierung (Fahnenbeschrieb)

Die Fahne Bulgariens besteht aus drei gleich großen, horizontalen Streifen: oben weiß, in der Mitte grün und unten rot. Diese Farben stehen für Freiheit und Frieden (weiß), die Fruchtbarkeit und Natur Bulgariens (grün) sowie für das Blut, das beim Kampf für die Freiheit vergossen wurde (rot).

Die Fahne in ihrer heutigen Form wurde erstmals am 16. April 1879 eingeführt und hatte bis 1944 Bestand. 1947 wurde das Staatswappen in der linken oberen Ecke eingefügt. Ihre alte Form erhielt sie am 27. November 1990 zurück.

Erstes und Zweites Bulgarisches Reich

Nach heutiger Erkenntnis benutzten die Protobulgaren einen abgeschnittenen Pferdeschwanz als Fahne. Nach der Christianisierung begann man im Ersten Bulgarischen Reich Fahnen zu benutzen, die denen im Byzantinischen Reich ähnlich waren. Es gibt keine genauen Angaben über die Fahnen im zweiten Bulgarischen Reich. Während der Osmanischen Herrschaft benutzten die Haiduken und Woiwoden eine grüne Fahne mit einem Goldenen Löwen in der Mitte und der Aufschrift "Свобода или смърт." (Freiheit oder Tod)

Während der Bulgarischen Wiedergeburt

Die erste Fahne mit den Farben grün, weiß und rot (horizontale Trikolore in dieser Reihenfolge) wird erstmals 1861–1862 von der durch Georgi Rakowski gegründeten »Ersten Bulgarischen Legion« in Belgrad benutzt. Die erste Fahne mit der heutigen Anordnung der Farben wurde in der rumänischen Stadt Brăila für die bulgarischen Freiwilligen im "Russisch-Türkischen Krieg" genäht.

Nach der Befreiung

Nach der Befreiung wurden in der Ersten Bulgarischen Verfassung vom 16. April 1879 die Farben und deren Anordnung in der heutigen bulgarischen Fahne festgelegt. 1947 wurde in der linken oberen Ecke im weißen Feld das Wappen der Volksrepublik Bulgarien eingefügt. Am 27. November 1990 wurde dieses wieder aus der Fahne entfernt; in der Vierten Bulgarischen Verfassung wurde die Fahne in der heutigen Fassung festgelegt.

Weiterführende Informationen (Wikipedia)

Schweiz und Bulgarien (EDA)

 

Fahnenfabrik Sevelen AG

Hauptsitz SG
Schöngass 1
Postfach 31
CH-9475 Sevelen SG

Telefon +41 81 785 13 33
Telefax +41 81 785 26 31

Filiale AG
Luzernerstrasse 12
Postfach 50
CH-5712 Beinwil am See AG

Telefon +41 62 771 44 11
Telefax +41 62 771 13 21

info@fahnenfabrik.ch

Die Fahnenfabrik Sevelen AG

0800er Telefon-Nummer nicht mehr in Betrieb (081 785 13 33)

Verkaufsstellen 

Unsere Ladengeschäfte 

St. Gallen: Sevelen SG   /   Aargau: Beinwil am See

 

Telefon-Buch

  

 

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Logo Mastercard  Logo Visa-Card  Logo Postfinance  Logo Postfinance E-Finance  Logo Paypal